Ein Schlüssel für fast alles

Ein Schlüssel für fast alles

Ein Schlüssel für fast alles

Ein Schlüssel für fast alles

Viele, die in einem Mehrfamilienhaus wohnen oder in größeren Firmen arbeiten, kennen ihn – den Sicherheitsschlüssel. Ein Schlüssel, der beinahe in jedes Schloss passt und mehrere Schlösser öffnet. So lassen sich beispielsweise die Haus-, Keller- und die eigene Wohnungstür mit ein und demselben Schlüssel öffnen. Auch wenn alle Nachbarn ebenfalls dieselbe Haus- und Kellertür mit ihrem Sicherheitsschlüssel öffnen und schließen können, so lassen sich die Wohnungstüren nur vom eigenen Schlüssel öffnen. Das liegt an den kleinen Unterschieden der jeweiligen Schließzylinder im Türschloss. Jeder Sicherheitsschlüssel ist somit verschieden. Dieses spielt nicht nur bei Wohnungs- oder Haustüren eine Rolle, sondern heutzutage auch immer häufiger bei Autoschlüsseln.

Schlüssel kopieren oder nachmachen

Besonders wegen der individuellen Anpassung an den jeweiligen Schließzylinder, gestaltet sich das Nachmachen des Sicherheitsschlüssels im Vergleich zum herkömmlichen Schlüssel in den meisten Fällen aufwendiger und kostenintensiver. Während eine Kopie des herkömmlichen Wohnungs- und Haustürschlüssels in vielen Baumärkten und bei nahezu fast jedem Schlüsseldienst ohne weiteres möglich ist, wird eine Kopie des Sicherheitsschlüssels nicht ohne Sicherheitszertifikat durchgeführt. Ein solches Zertifikat oder Sicherheitskarte werden in der Regel vom Hauseigentümer einbehalten. Der erste Schritt wäre somit, den Eigentümer der Immobilie zu kontaktieren und vor allem zu informieren. Viele Eigentümer geben zur eigenen Absicherung keine Zertifikate oder Sicherheitskarten an Dritte heraus, sondern veranlassen das Kopieren des Sicherheitsschlüssels selbst bei einem Schlüsseldienst ihres Vertrauens.

Verlust der Schlüssel

Ein Verlust eines herkömmlichen Schlüssels ist für die betroffene Person ärgerlich und setzt den Ersatz des Verlustes voraus. Zur eigenen Sicherheit wäre es möglich das Schloss auswechseln zu lassen, um Unbefugten den Eintritt durch den verlorenen Schlüssel nicht zu ermöglichen. Der Verlust eines Sicherheitsschlüssels ist mit hohen Kosten und großem Aufwand verbunden. Aufgrund dessen, dass mehrere Parteien den Schlüssel für Gemeinschaftsschlösser nutzen, reicht es nicht aus den eigenen Schlüssel zu ersetzen. In den meisten Fällen müssen komplette Schließanlagen ausgetauscht werden und neue Schlüssel an alle befugten Personen vergeben werden, um die Sicherheit aller Personen weiterhin gewährleisten zu können. Durch den Verlust eines Sicherheitsschlüssels wird Unbefugten möglicherweise der Zutritt zu der Immobilie gewährt. Um sich vor Verbrechen oder Vandalismus zu schützen muss die zwingend vermieden werden.
Zusätzliche Schlüssel anfertigen lassen
Im Gegensatz zu den Kosten bei Verlust eines Sicherheitsschlüssels, sind die Kosten einer Reproduktion im überschaubaren Bereich. Wenn ihr Schlüssel beschädigt ist oder Sie einen weiteren Schlüssel für eine befugte Person anfertigen lassen möchten liegen die Kosten im Durchschnitt bei 30 bis 100 Euro. Allerdings benötigen Sie auch hier das Sicherheitszertifikat oder die Sicherheitskarte, sowie zwingend das Einverständnis des Eigentümers. Jeder nachgemachte Sicherheitsschlüssel muss mit einer Schlüsselnummer vom Eigentümer notiert werden. Müssen Sie die Schlüssel, zum Beispiel durch Auszug aus der Immobilie, wieder an den Eigentümer zurückgeben, zählt dazu auch der von Ihnen nachgemachte Schlüssel. Sollten Sie das Nachmachen des Schlüssels selbst gezahlt haben, steht es Ihnen frei diesen dem Eigentümer zu überlassen. Falls Sie sich dagegen entscheiden sollten den Schlüssel an den Eigentümer der Immobilie auszuhändigen, so ist dieser berechtigt Sie dazu aufzufordern den Schlüssel in seinem Beisein zu vernichten.

No Comments

Post a Comment

Your email address will not be published.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?